Deutsche Interessengemeinschaft Phenylketonurie (PKU) und verwandte angeborene Stoffwechselstörungen e.V.

Wer kann Mitglied werden

Mitglied in unserem eingetragenen Verein kann jede natürliche und juristische Person werden. In der Regel haben unsere Mitglieder den Status eines ordentlichen Mitglieds. Darüber hinaus bieten wir unter den unten genannten Voraussetzungen auch eine außerordentliche bzw. fördernde Mitgliedschaft an.

Ordentliches Mitglied kann jeder von der Phenylketonurie (PKU) oder einer verwandten angeborenen Eiweißstoffwechselstörung volljährige Betroffene werden. Bei minderjährigen Betroffenen gilt das für deren Eltern bzw. Erziehungsberechtigte.
Die Mitgliedschaft steht aber auch den sonstigen Familienmitgliedern und allen interessierten Personen offen.

Förderndes Mitglied kann jede juristische Person oder Gesellschaft werden, die den Verein für die Dauer der Mitgliedschaft finanziell unterstützt oder vereinsdienliche Sachspenden zur Verfügung stellt.
Unter den Begriff der fördernden bzw. außerordentlichen Mitgliedschaft fallen auch Firmenmitglieder. Eine Firmenmitgliedschaft ist nicht an eine Person gebunden, sondern an die Firma selbst.
Fördermitglieder haben auf der Mitgliederversammlung kein Stimmrecht.
 

   
© 2017 DIG PKU e.V.  |  Home  |  Impressum  |  Sitemap  |  Webmaster