Einladung zur Mitgliedertagung

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns sehr, Euch dieses Jahr nach 2 Jahren Präsenzveranstaltungspause wieder zu einer Veranstaltung der DIG PKU in Schmitten einladen zu können. Da im letzten und auch in diesem Jahr alle unsere überregionalen Veranstaltungen ausfallen mussten, haben wir uns entschlossen, bei dieser Mitgliedertagung für die unterschiedlichen Interessensgruppen Treffen anzubieten. Auch die Vorträge und Workshops sind so konzipiert, dass alle Teilnehmenden mehrere interessante und relevante Programmpunkte für sich finden sollten.


Die Mitgliedertagung findet vom 19.-21.11.2021 in der Ferienstätte in Dorfweil statt. (https://ferienstaette-dorfweil.de , Auf der Mauer 5, 61389 Schmitten).

Die Anreise ist ab Freitagnachmittag 16:00 Uhr möglich. Abreise ist am Sonntag nach dem Mittagessen. Am Freitag ist nach dem Abendessen ein kurzer Willkommensgruß und anschließend gemütliches Beisammensein geplant. Der Samstag beinhaltet neben vielen interessanten Vorträgen und Workshops auch die stets begehrte Industrieausstellung. Folgende Vorträge und Workshops haben wir geplant (Änderungen vorbehalten):

  • Vortrag „Die dunkle Seite - Angst und Depressionen bei PKU“, Tina Eisenblätter (alle Teilnehmenden)
  • Vortrag „Gesunde Fette und Öle in der PKU-Ernährung“, Diätetik-Fachkraft der Universitätsklinik Düsseldorf angefragt (alle Teilnehmenden)
  • 2 Workshops „PHE-Leicht – Schätze ich den Phe-Wert von meinem Essen richtig ein?“, Eva Weigel (einmal für JuEK und einmal für Familien mit Kindern bis 16 Jahren)
  • Workshop „Wiedereinstieg in die PKU-Diät und warum es sich lohnt, an der Diät dranzubleiben – Erfahrungsbericht und Tipps einer Diätassistentin, Steffi Meisen und Christel Leitzke (JuEK-Seminar und KiJu-Seminar ab 13 Jahren)
  • Workshop „Was ich schon immer einen PKU-Arzt fragen wollte!“, Peter Clemens (KiJu-Seminar, 8- bis 16-Jährige)
  • Moderierter Erfahrungsaustausch – Eltern von 0-8 Jahre alten Kindern, Tina Eisenblätter (Familienseminar)
  • Erfahrungsaustausch – SpätErkannte (SpätErkannten-Seminar)
  • Erfahrungsaustausch für Betroffene verwandter Stoffwechselstörungen

Leider können wir erst ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung einen konkreten Zeitplan bekanntgeben, da dieser von den im November gültigen Corona-Regelungen für die Raumbelegungen abhängt.

Außerdem haben Groß und Klein die Möglichkeit, sich bei einem geführten Waldspaziergang die Beine zu vertreten und den Morgen mit Sport zu beginnen!


Den Samstag werden wir mit einer kleinen Abendveranstaltung ausklingen lassen.


Während des ganzen Wochenendes wird wieder die Agentur Farbenfroh die Kinderbetreuung übernehmen.


Einladung zur Mitgliederversammlung 2021

Für den Sonntag ist die jährliche Mitgliederversammlung geplant. Ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung ist eine erforderliche Satzungsänderung. Die letzte am 14. Mai 2017 verabschiedete Satzung wurde vorab dem Finanzamt Heidelberg zur Prüfung vorgelegt und nicht beanstandet. Nach der Eintragung der Satzung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Mannheim und sie dadurch zum 01.04.2019 in Kraft getreten war, ist dem Finanzamt Heidelberg aufgefallen, das notwendige Formulierungen aus der Anlage 1 zu §60 AO (Abgabenordnung) nicht übernommen wurden.

Daraus folgt das der § 14 unserer Satzung geändert werden muss, um weiterhin den Status der Gemeinnützigkeit halten zu können.


Die bisherige Fassung des § 14 lautet:


§ 14 Auflösung des Vereins

  1. Die Auflösung erfolgt durch Beschluss der Mitgliederversammlung mit einer Mehrheit von ¾ der abgegebenen Stimmen.
  2. Bei Aufhebung oder Auflösung des Vereins oder bei Wegfall steuerbegünstigter Zwecke fällt das Vermögen, soweit es die eingezahlten Kapitalanteile der Mitglieder übersteigt, an die BAG Selbsthilfe e.V., Kirchfeldstr. 149, 40215 Düsseldorf, die es ausschließlich und unmittelbar für gemeinnützige Zwecke zu verwenden hat.

Der § 14 unserer Satzung soll wie folgt geändert werden:


§ 14 Auflösung des Vereins

  1. Die Auflösung erfolgt durch Beschluss der Mitgliederversammlung mit einer Mehrheit von ¾ der abgegebenen Stimmen.
  2. Bei Auflösung des Vereins oder bei Wegfall steuerbegünstigter Zwecke fällt das Vermögen des Vereins an die BAG Selbsthilfe e.V., Kirchfeldstr. 149, 40215 Düsseldorf, die es ausschließlich und unmittelbar für gemeinnützige Zwecke zu verwenden hat.

Im Zuge dieser Änderung soll außerdem noch die Bezeichnung „Kassierer“ durchgängig durch die vorherige Bezeichnung „Kassenwart“ ersetzt werden. Zurzeit ist einmal Kassenwart und zweimal Kassierer als Bezeichnung verwendet worden.


Sonntag, 21. November 2021

09:15 Uhr vor ArcheAkkreditierung zur Mitgliederversammlung der DIG PKU
Stimmkartenausgabe durch Hansjörg Schmidt und Michael Bechstein
09:30 Uhr ArcheVortrag Propionazidämie
(eine Organoazidämie) (Petra Reif-Hafner)
10:00 Uhr Arche46. ordentliche Mitgliederversammlung der DIG PKU
1. Begrüßung
2. Bestimmung des Protokollführers und des Wahlleiters
3. Feststellung der Beschlussfähigkeit
4. Beschluss der Tagesordnung
5. Beschluss über die Satzungsänderung
6. Vorstellung des Jahresberichts
7. Vorstellung des Kassenberichts
8. Bericht der Kassenprüfer
9. Entlastung des Vorstands
10. Verabschiedung ausscheidender Vorstandsmitglieder
11. Turnusmäßige Neuwahl des Vorstands laut gültiger Satzung
12. Wahl der Kassenprüfer
13. Verschiedenes
12:15 Uhr ArcheAbschluss der Mitgliederversammlung und der Mitgliedertagung



Es besteht die Möglichkeit, lediglich an der Mitgliederversammlung am Sonntag teilzunehmen. Aufgrund der momentanen Corona-Situation können die nur zur Mitgliederversammlung kommenden Personen nicht am anschließenden Mittagessen teilnehmen. Die Anmeldung nur zur Mitgliederversammlung ist unter mv@dig-pku.de möglich.


Die Unterbringung erfolgt in kleinen Apartments oder in einem Doppelzimmer. Wir werden versuchen, die Betten in Schmitten bestmöglich auszunutzen, werden aber aufgrund des Hygienekonzepts der Ferienstätte vermutlich nicht die Teilnehmerzahl der letzten Jahre erreichen können.


Für das eiweißarme Essen ist wie immer durch Martina Seiler bestens gesorgt. Noch ein Tipp für alle, die noch nicht in Schmitten waren: Die Ferienstätte verfügt über ein auch in Corona-Zeiten geöffnetes Schwimmbad, es lohnt sich also, Schwimmsachen mitzubringen!


Teilnehmerbeiträge

Der Teilnehmerbeitrag beinhaltet die Teilnahme am kompletten Tagungsprogramm, 2 Übernachtungen, Verpflegung für das ganze Wochenende und 2 Getränke bei der Samstagabendveranstaltung.

  • Erwachsene ab 16 Jahren (wenn ein Familienmitglied Mitglied der DIG PKU ist): 70,00 €
  • Erwachsene ab 16 Jahren (wenn kein Familienmitglied Mitglied der DIG PKU ist): 100,00 €
  • Kinder von 4 bis 15 Jahren mit PKU oder verwandter Stoffwechselstörung: 25,00 €
  • Kinder von 4 bis 15 Jahren ohne Stoffwechselstörung: 50,00 €
  • Kinder bis 3 Jahren: 0,00 €
  • Betreuer eines SpätErkannten: 0,00€


Das Programm können Sie hier herunterladen:

Programm MV 2021


Anmeldung

Die Anmeldung ist möglich online unter https://www.dig-pku.de/wcf/index.php?anmeldung-seminare/ oder per Post an DIG PKU, Verena Naunheim, Sendnicher Straße 38, 56072 Koblenz. Die Anmeldungen werden bis zur vollen Auslastung der Übernachtungskapazitäten in der Reihenfolge ihres Eingangs angenommen.


Weitere Informationen erhaltet Ihr unter http://www.dig-pku.de oder verena.naunheim@dig-pku.de.


Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen und darauf, nach so langer Zeit endlich wieder mit Euch gemeinsam ein schönes PKU-Wochenende verbringen zu können!


Anmeldung zur Mitgliederversammlung 2021


Herzliche Grüße

Euer DIG-PKU-Vorstand


* Bei Verstößen gegen das Hygienekonzept behält sich die DIG PKU vor, die jeweiligen Teilnehmer ohne Rückerstattung der Teilnahmegebühren von der Veranstaltung auszuschließen.

Comments 2